Der SAR Helicopter für meine SAR Boote

Als ich so am bauen der "Bermpohl" war und das Landedeck mir überlegte, kam auch die Vorstellung auf, darauf einen funktionsfähigen Hubschrauber zu stellen, ich sah mich dann auf "Ebay" um und wurde nach einiger Zeit fündig.

Ich hatte ein "Walkera" Hubschrauber günstig erstanden, nur in der Ursprünglichen Version konnte ich den nicht auf das Landedeck stellen. So habe ich nach Zubehör für den Hubi geschaut und wurde auch fündig. Man hatte dort einen Kunststoffpressung des Bell Rumpfes angeboten, auch den Zuschlag habe ich erhalten. Die ersten Flugversuche sind kläglich gescheitert und durch den neuen Rumpf wurde der Hubi noch schwerer und blieb am Boden. Da mir der Hubi mit Kufen nicht gefallen hat habe ich nach Rädern gesucht auch die Kunststofffräsung mit Rädern fand ich dann bei Ebay und der Hubi wurde noch schwerer, als ich dann über Beleuchtung nach dachte und über einen Internet LED Handel habe ich dann ein Positioslicht Set gefunden.

Mit Landescheinwerfer und Blinklichter in verschedenen Farben, sieht toll aus und past auch zum Thema. nur noch die Farben festlegen und bemalen.

 

Nach ein paar Startversuchen musste ich dann feststellen, das keine meiner Bemühungen den Hubi zu fliegen zu bekommen, sinn macht. Den mit der "Wakera" lFernsteuerung und den eingebauten Teilen, konnte ich den Hubi nicht in die Luft bekommen. Also habe ich erstmal das Projekt auf Eis gelegt und mich wieder der "A.Bermohl II" zu gewandt und weiter gebaut.

Der Hubi läuft mir ja nicht weg und ich müsste den Emfänger und ein Fahrtregler und ein Servo einbauen. Wahrscheinlich muss der Motor auch ausgetauscht werden, aber das kann ich erst nach dem ersten Flugversuch erst feststellen. Ich hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt, über einen Regler vom Boot aus, den Rotor drehen zu lassen. Aber das habe ich schnell wieder verworfen, ich möchte später den Hubi von Deck starten lassen und zum Ufer fliegen lassen. Den ich denke ein Landen auf dem kleinen Deck, gesteuert vom Ufer aus, wird fast unmöglich werden. Windverhältnisse, Wellengang, das alles kann dazu führen das der Hubi nicht gut landet und vom Deck fällt und ins Wasser und dabei das Boot beschädigt und im Wasser versingt. Das ist es mir nicht werd, aber aufsteigen und eine Runde um das Boot drehen und dann zum Ufer fliegen das ist machbar. Und ich freue mich darauf, wenn das so klappt.

 

Über den Umbau des Hubis werde ich dann gesondert, unter Bauberichte, eingehen und auch mit Bildern unterlegen. Dann kann ich auch das Innenleben / Verkleidung und Technik erklaren.

 

Bis dahin verbleibe ich erstmal so.

 

 

WAU WAU and Hello,
Now you can use our HP in your language display, Just select your language ready, have fun reading ...


 

Select your Language here:

NEUE EEP-Seite entsteht

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Dann schauen Sie unter

"KCollies baut mit EEP 14.1

 

nach.

Neue Fotos / Videos

Bonnie & Magic

 Ich habe neue Fotos  und Videos von unseren Collies eingestellt.

 

Aktualisiert am: 19.01.2015

Versicherung

 

Unsere Hunde sind bei "Tierversicherung.biz" versichert,

dort haben wir eine rundum Versicherung abgeschlossen.

Gute Tarife der Hundeversicherung!

Für weitere Informationen einfach Link anklicken

oder einfach uns kontaktieren.

Bitte spenden Sie, für einen SEHR guten Zweck..

Wir sind bei Facebook

Und auch bei Twitter

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dagmar Reimann & Rüdiger Reimann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt. HINWEIS: BILDER sind Copyright geschütz ! SIEHE IMPRESSUM